Schmücker Druckhaus  

Kontakt: +49 (0)5432 94 88 0

Weiterverarbeitung

Wir geben Ihren Aufträgen den letzten Schliff

In der Weiterverarbeitung sorgen Buchbinder für den letzten Schliff. So vielfältig wie Ihre Druckprodukte und deren Inhalt selbst, so umfangreich sind auch die technischen Möglichkeiten Ihr Produkt zu verarbeiten und ihm sein individuelles Outfit zu geben.

Bei der Fülle an verschiedenen Produkten und Wünschen ist ganz klar, dass in der Weiterverarbeitung diverse Arbeitsabläufe und Techniken zum Einsatz kommen: schneiden, falzen, sammeln, heften, kleben, binden, bohren, perforieren, stanzen, veredeln und noch vieles mehr. 

Unsere Maschinen für das Finish:

  • Schneidemaschinen
  • Falzmaschinen, auch Klebe- und Altarfalz
  • Zusammentragmaschinen bis DIN A3
  • Sammelhefter mit automatischem Umschlaganleger und Trimmer
  • Sammelhefter und PUR-Klebebinder mit Barcode-Bogenkontrolle (keine Doppelbogen oder falsche Reihenfolge in Ihren Produkten)
  • PUR-Klebebinder (Inline-Fertigung mit Dreischneider und Doppelnutzenfertigung)
  • Diverse Zusatzgeräte wie Bohrautomaten, Rill-, Nut-, Bohr-, Heft- und Perforiermaschinen

Um das Druckprodukt in sein endgültiges Format zu bringen, gibt es verschiedene Falzmöglichkeiten. Mit unserer technischen Ausstattung sind wir in der Lage, praktisch jede Falzvariante zu realisieren. Kreuzfalz, Leporellofalz, Wickelfalz, Altarfalz – ganz wie Sie wünschen. Je nach Druckerzeugnis bieten wir Bindungen als Rückstichheftung, Klebebindung, Festeinband oder auch als Wire-O an.

Bindearten

  • Drahtrückstichheftung 2– bis 4-fach
  • Ringösenheftung 2– bis 4-fach bzw. kombiniert
  • PUR-Klebebindung
  • Fadenheftung als Broschur oder Festeinband
  • Wire-O-Bindung für Kalender, Broschüren, Geschäftsberichte
©2017 Druckhaus Friedr. Schmücker GmbH